„Niemand kann mir nehmen, was ich getanzt habe.“ (spanisches Sprichwort)

Ich öffne meine reich gefüllte Schatzkiste und teile mit euch meinen in vielen Jahren angesammelten Reichtum an wunderschönen Tänzen.
 
Es sind dabei:
- Folkloretänze aus vielen Ländern (besonders viele aus den Balkanländern, v.a. Griechenland, aus
  Israel, Russland und zahlreichen anderen Ländern),
- Meditative Tänze,
- Ritualtänze,
- auch Lines und Squares aus England und Amerika sind irgendwo zwischen den Tänzen versteckt.
 

 

    schnell und langsam

         einfach und anspruchsvoll

              beschwingt und beschaulich     

                    traditionell und neu choreographiert   

                         für Geübte und die, die es werden wollen

                              zu folkloristischer, klassischer und neuer Musik

 

  
Tänze waren immer für alle gedacht, für die (Dorf-)Gemeinschaft, für besondere Festtage und Feierlichkeiten - und natürlich zum großen Vergnügen der Tanzenden.
 
Tänze stärken die Gemeinschaft, nähren an Leib und Seele, nehmen unsere Gefühle auf und schenken sie uns geklärt wieder zurück.
 
Tänze, vor allem die Tänze im Kreis, lassen uns spüren, dass wir in größeren Zusammenhängen aufgehoben sind und dort immer wieder Kraft schöpfen dürfen.
 
Im Tanz sind wir nie allein – wir sind verbunden mit den Menschen, wir sind verbunden mit der Natur und mit dem großen Ganzen – wir sind spirituelle Wesen!
 
 
Tanzreihe im Zentrum Annette Blasius  
 
Hier tanzen wir in der Regel am ersten Mittwoch in den geraden Monaten. 

Die Termine für diesen offenen Tanzkreis können einzeln besucht werden.

Für die Tänze sind keine Vorkenntnisse erforderlich. 

 

Ort:

 

Tanzzentrum Annette Blasius,

Im Hammerter Grund 11, 66663 Merzig-Brotdorf

Uhrzeit:  19 – 21 Uhr  
Kosten: 15 €  
     

Termine:

 

 

 

 

 

06. Februar 2019 

03. April 2019

21. Juni 2019 (Freitag!)
07. August

02. Oktober

27. Dezember

Israelische und griechische Tänze

Frühlingstänze

Sommertänze

Beschwingte Tänze aus aller Welt

Friedenstanz

Rauhnacht-Tanzen

 

 

Meditativer Tanz in Wadern   
 
Hier tanzen wir einmal im Monat an einem Mittwoch – Termine siehe Terminankündigung.

 

Eingeladen sind Frauen jeglichen Alters, die Freude am gemeinsamen Tanzen haben.

Für die Tänze sind keine Vorkenntnisse erforderlich. 
 
Bei der Auswahl der Tänze lasse ich mich von den jahreszeitlichen Energien leiten.
Durch die je nach Jahreszeit ganz unterschiedlichen Tänze verbinden wir uns mit der jeweiligen Zeitqualität. Aus dieser Verbundenheit mit dem großen Ganzen, aufgehoben im Kreis der Tänzerinnen und im Einklang mit der Freude an körperlicher Bewegtheit finden wir zu unserer Mitte, zu unserer Kraftquelle.

Veranstalterin:

Evangelische Kirchengemeinde Wadern

Ort:

 

Ev. Gemeindehaus Wadern, Kräwigstraße

 

Uhrzeit:  18 – 20 Uhr  
Kosten: 10 €  
     

Termine 2019

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

20. Februar

20. März

17. April

22. Mai

26. Juni

24. Juli

21. August

25. September

23. Oktober

20. November

18. Dezember

 

 

 

Die Termine für 2020 werden rechtzeitig bekannt gegeben.

 

Kontakt

INGEBURG BARBIAN

Astrologie / Aufstellungen

 

Zum Wandermichel 1

66687 Wadern

Tel.: 06871 9091934

Gerne informiere ich zu aktuellen astrologischen Themen und Terminen auch per E-Mail. Bitte kontaktieren Sie mich und teilen Sie mir Ihre E-Mail-Adresse mit.

info@ingeburg-barbian.de

Mit der Übermittlung Ihrer E-Mail-Adresse und Ihres Namens geben Sie mir Ihr Einverständnis, dass ich Ihre Kontaktdaten zum Versenden meines Newsletters per E-Mail speichern und verwenden darf . Selbstverständlich können Sie dieses Einverständnis jederzeit für die Zukunft widerrufen. Dazu genügt eine kurze E-Mail (siehe Datenschutzerklärung). 



Die Aufstellungstage bei dir sind immer sehr ergreifend und aufschlussreich.
Du verstehst es mit deiner herzlichen, immer wertschätzenden und einfühlsamen Art,
die Teilnehmer zu leiten und aufzufangen.

Auch die astrologischen Beratungstermine in entspannter Atmosphäre
sind jedes Mal konstruktiv und von großem Nutzen.
Für mich ist die Arbeit mit dir eine echte Bereicherung.
Gabriele